• Aktuelles

          • Waldmobil

            Das Waldmobil macht Halt an der Schlüchttal-Schule

            Auf dem Weg zur Naturparkschule gab es an der Schlüchttal-Schule einen weiteren Baustein mit tollen Erlebnissen im Wald. Alle Schüler der Klassen 1-8 durften mit dem Waldmobil vom SDW (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald) mit verschiedenen, altersgemäßen Angeboten Waldluft schnuppern und ihr Klassenzimmer gegen den Wald als Lernort eintauschen. Dabei erhielten die Schüler einen Einblick in die Vielfalt des Lebensraums Wald und seine ökologischen Zusammenhänge.

          • Neue Bildungspartnerschaft mit der Tannenmühle

            Der erste Kooperationstag mit der Tannenmühle im März 2022 war ein besonderes und gewinnbringendes Erlebnis für unsere SchülerInnen der Klasse 9 im Fach Alltagskultur, Ernährung und Soziales (AES). Die SchülerInnen bekamen Einblicke in die Abläufe des Betriebes und durften hautnah Fisch zubereiten. Außerdem haben sie vieles über das Arbeiten in einer Großküche, über Regionalität und Saisonalität und die Fischzucht erfahren. Im Restaurant wurden Tische für bestimmte Anlässe eingedeckt, Knigge-Regeln gesammelt, die Speisekarte besprochen und der Restaurantfachberuf kennengelernt.

          • Dorfputzaktion 2022 in Ühlingen

            Am 22.03.22 beteiligte sich die Schlüchttal-Schule mit Klasse 4-7 am Standort Ühlingen bei der Dorfputzaktion. Wir starteten alle ausgerüstet mit Müllbeuteln, Arbeitshandschuhen, Müllzangen und einem Vesper bei strahlendem Sonnenschein. Jede Klasse kümmerte sich um einen bestimmten Bereich rund um Ühlingen. Die Kinder hatten einen riesigen Spaß und waren voller Eifer dabei, Müll und Unrat aus Gebüschen, aus der Schlücht oder vom Straßenrand aufzusammeln. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Es kamen einige Tüten Müll und weiterer Unrat zusammen, wie z. B. alte Blecheimer, Abdeckplanen, Glasflaschen oder Radkappen. Aber alles Dinge, die laut unserer Kinder natürlich nicht in die Natur gehören, aber die Menschen einfach achtlos wegwerfen. Somit verbrachten wir einen lehrreichen Vormittag in der Natur und konnten gleichzeitig einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Zum Abschluss g

          • Besuch im Hüsli

            Eine neue Galerie Besuch im Hüsli wurde hinzugefügt zum Fotoalbum

            Am 23.02.2022 besuchte die Klasse 4 der Grundschule Grafenhausen im Rahmen des Kunst- und Werkunterrichts das Hüsli. Die Schülerinnen und Schüler hatten in den vergangenen Wochen das Sticken kennen gelernt und interessierten sich daher besonders für bestickte Kunstwerke. Begleitet von Frau Schwarz-Jäger und Frau Brugger ging es mit Begeisterung zu Fuß zum Hüsli, wo die Schülerinnen und Schüler bei einer tollen Führung Einblicke in vergangene Zeiten erlangen konnten. Das Staunen über verschiedenste Kunstwerke, Geräte und Begebenheiten aus alter Zeit war groß. So war es ein lehrreicher und gelungener Ausflug.

          • Fastnacht 2022

            Klaus Müller besuchte unsere 4. Klasse am Freitag, den 18.02.2022 in Ühlingen und brachte uns eine echte „Stiegele Chatz“ als Anschauungsobjekt mit. Wir lernten etwas über die Narrenzünfte aus unserer Umgebung. Das wären die „HüRi“ aus Hürrlingen und Riedern, bei denen zwei Gesichter auf der Maske zu sehen sind. Die „Stiegele Chatzen“ aus Ühlingen, die frech ihre Zunge heraus strecken. Und die „Rombach Wiibli“ aus Birkendorf, bei denen die Maske das Gesicht einer fröhlichen alten Frau zeigt. Klaus erzählte etwas über die Entstehung der Fastnacht und auch die Herkunft des „Schmutzigen Dunschdigs“. Wir durften mit den „Rätschen“ Lärm machen, um Aufmerksamkeit zu bekommen, und wurden mit Gutzli belohnt. Zum Schluss bekamen alle Kinder Ausmalbilder der „Stiegele Chatz“, die jetzt unser Klassenzimmer verzieren.

    • Partner

      • {#1508} 1
      • {#1508} 2
      • {#1508} 3
      • {#1508} 4
    • Uhrzeit und Schulstunde

      Freitag, 20.05.2022
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen